Der Kleidermarkt Unterweikertshofen findet heuer in ungewohnter Form statt:

Wir veranstalten am
Samstag, 16. Oktober von 13.00 – 16.00 Uhr
einen Flohmarkt für Kindersachen
im Schulgarten beim Haus der Dorfgemeinschaft

Alle, die Secondhand-Klamotten und Spielzeug für ihre Kinder suchen, sind hier richtig.

Die Verkäufer sind dieses Mal aus organisatorischen Gründen ausschließlich Mitglieder und Freunde des Kleidermarkt-Teams. Beim nächsten Flohmarkt im Frühling planen wir wieder einen Kleidermarkt, der annähernd so aussehen soll wie gewohnt.

Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt eine Woche später, am 23. Oktober von 13-16 Uhr statt. Infos dazu findet ihr auf unserer Homepage spätestens am Tag vor dem Flohmarkt.

Bitte beachtet folgendes Hygienekonzept:

  • Einbahnregelung für die Besucher
  • verpflichtende Hände-Desinfektion am Eingang
  • Es besteht keine Maskenpflicht, solange der Abstand von 1,5m eingehalten werden kann, d.h. bei großem Andrang wird der Zugang der Käufer koordiniert.
  • An jedem Stand besteht eine Gelegenheit zum Händedesinfizieren.

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Euer Kleidermarkt-Team

Nächster Kleidermarkt


in Planung

Vorschau

Beim nächsten Flohmarkt im Frühling planen wir wieder einen Kleidermarkt, der annähernd so aussehen soll wie gewohnt.

Lust mitzumachen?

Da der Kleidermarkt schon viele Jahre besteht und die Kinder der Gründungsmamas teilweise schon erwachsen sind, sind wir auch immer froh, wenn sich Nachwuchs für diese Gruppe findet.
Vielleicht bist Du noch nicht so lange in der Gegend und freust Dich über neue Kontakte.
Wenn Du also Zeit und Lust hast mit netten Mamas (Papas sind natürlich auch herzlich willkommen 😉 ) aus dem Ort in Kontakt zu kommen, schreib doch einfach an:

Der Kleidermarkt in Unter­weikertshofen

Wieso | Weshalb | Warum

 

Abgesehen davon, dass wir alle immer viel Spaß am Kleidermarkt haben und die Dorfgemeinschaft davon unheimlich profitiert, hat der Kleidermarkt die Aufgabe etwas für die Bewohner in Unterweikertshofen zu tun und Familien zu unterstützen, deren finanzielle Möglichkeiten begrenzt sind. Hier ein kleiner Auszug unserer “Projekte”:

  • Wir verwenden den Erlös für die Kindergottesdienste und für Unternehmungen mit Kindern und Jugendlichen aus der Ortsgemeinschaft.
  • Die Senioren, sowie der Deandl-Verein wurden ebenfalls bedacht.
  • Der Spielturm des Spielplatzes wurde mitfinanziert
  • Faschingsfeiern wurden organisiert
  • Dorffeste mitgestaltet
  • Kontinuierliche Unterstützung des Kinderhospizes St. Nikolaus, Bad Grönenbach

Also, kauft und verkauft viel und fleißig!

Wir wünschen euch ganz viel Freude beim Schauen, Ratschen, Kuchenessen etc.

Euer Kleidermarkt-Team Unterweikertshofen