Was?

Auf dem Kleidermarkt Unterweikertshofen gibt es je nach Jahreszeit Sommerware (Frühjahrskleidermarkt) und Winterware (Herbstkleidermarkt)

Kleidung:

  • Kinderkleidung von Größe 50 – 176
  • Nacht- und Unterwäsche von Größe 50 – 98
  • Schuhe von Größe 17 – 40
  • Fußballschuhe
  • Trachten
  • KEINE UMSTANDSMODE

Spiel- und Sportartikel:

  • Kinderspielzeug (Keine Stofftiere!!!)
  • Bücher
  • Kinderkassetten CDs und DVDs (keine VHS-Kassetten)
  • Lerncomputer/Computerspiele etc.
  • Kinderfahrzeuge (Trettraktor, Bobby Car, Roller Fahrräder etc.)
  • Inline-Skates Fahrradhelme/-sitze

Sonstiges:

  • Baby-Zubehör (z.B. Milchpumpen, Krabbeldecken, etc.)
  • Laufgitter
  • Hochstühle
  • Autositze mit der Prüfnorm ECE 44/03 und ECE 44/04
  • Wippen
  • KEINE SCHULRÄNZEN aber Schulrucksäcke

Wissenswertes:

  • Elektronische Spielzeuge bitte mit Batterie ausstatten, damit die Funktionstüchtigkeit ausprobiert werden kann. Auf CD’s /DVD’s und Computerspielen und teuren Waren werden wir die Abgabenr. an die Käufer weitergeben, damit wir bei evtl. Reklamationen den Verkäufer ausfindig machen können. Reklamationen laufen dann über das Kleidermarktteam.
  • Aufgrund des Platzmangels nehmen wir keine Buggys und Kinderwägen – wir hängen aber gerne Fotos mit Telefonnr. aus.
  • Wir akzeptieren nur gut erhaltene und saubere Ware! Defekte und verschmutzte Ware wird abgelehnt bzw. nicht ausgelegt.
  • Bitte nur die vorgedruckten Listen des Veranstalters verwenden und vor der Abgabe ausfüllen.
  • Wir bitten um Abgabe von Klappboxen, da diese während des Verkaufs platzsparend zusammengelegt werden können (keine Kartons/Plastiktüten oder IKEA-Taschen!!!!)
  • Bitte alte Etiketten an der Ware entfernen – wir zeichnen Ihre Artikel mit Ihnen am Annahmetag aus.
  • Heften Sie bitte zwei- oder mehrteilige Sachen zusammen (mit Sicherheitsnadeln oder kurz zusammennähen) und verpacken Sie mehrteiliges Spielzeug in einem durchsichtigen Plastikbeutel, damit nichts verloren geht.
  • Für beschädigte oder abhanden gekommene Waren wird keine Haftung übernommen.
  • jeder Anbieter kann max. 2 Listen (je 25 Teile) pro Haushalt abgeben. Es ist pro Liste eine Abgabe Nr. anzufordern.
  • Alle Waren, die nicht termingerecht abgeholt werden, spenden wir karitativen Zwecken.
  • Wir behalten 15% des Verkaufserlöses ein bzw. min. € 2.- , der Erlös kommt Kindern und Jugendlichen aus der Ortsgemeinschaft zu Gute.